„Kostenlose Bitcoin“ jetzt für eBay-Benutzer verfügbar

„Kostenlose Bitcoin“ jetzt für eBay-Benutzer verfügbar

Inhalt

  • Der Shoppingwahn des Schwarzen Freitags
  • Der ursprüngliche Bitcoin-Austausch ist nicht scharf auf Krypto

Lolli hat sich mit dem E-Commerce-Unternehmen eBay zusammengetan, um seinen 127 Millionen Benutzern „kostenlose“ Crypto Cash Belohnungen anzubieten.

Die App-Benutzer können bei jedem Kauf, den sie auf einem der beliebtesten Online-Marktplätze der Welt tätigen, ein Prozent zurückerhalten.

Der Kaufrausch des Schwarzen Freitags

Die Ankündigung erfolgt nur wenige Tage vor dem Schwarzen Freitag, dem Tag des Jahres für schnäppchenhungrige Einkäufer. In dieser Woche ist der Kaufrausch bereits in vollem Gange, und viele große E-Commerce-Plattformen, darunter eBay, bieten großzügige Rabatte an.

In seiner Erklärung unterstreicht Lolli-CEO Alex Adelman die Bedeutung dieser Integration, um Bitcoin zugänglicher zu machen:

eBay hat das Online-Shopping in den letzten 25 Jahren für die Welt zugänglicher gemacht. Heute sind wir stolz darauf, Partner zu sein und Bitcoin für diese Benutzer zugänglicher zu machen und unsere Mission der Förderung der Bitcoin-Ausbildung und -Annahme fortzusetzen.

Lolli behauptet, dass es während dieser Einkaufssaison seine bisher höchsten Raten anbietet, da es für November den bisher besten Monat in Bezug auf die Einnahmen erwartet.

Das in San José ansässige Unternehmen ist der jüngste hochkarätige Neuzugang in der beeindruckenden Liste der Partner von Lolli. Wie U.Today berichtete, erneuerte das Startup Anfang des Monats seine Zusammenarbeit mit dem südkoreanischen Elektronikgiganten Samsung.

Die ursprüngliche Bitcoin-Börse ist nicht scharf auf Krypto

Letzten Mai ging das Gerücht um, dass eBay aufgrund einer durchgesickerten Anzeige beginnen könnte, Krypto zu akzeptieren, was später von der beliebten Auktions-Website dementiert wurde. Krypto ist auch nicht Teil der Zahlungsstrategie von eBay.

Wenn man jedoch PayPals Drehpunkt für Krypto in Betracht zieht, könnte sein Besitzer das nächste große Unternehmen sein, das Bitcoin die Arme öffnet.

In den frühen Tagen der Krypto-Währung war eBay eine Brutstätte für den Handel mit Fiat für digitale Währungen, aber viele Menschen wurden betrogen, da es keine Sicherheitsvorkehrungen für sichere Transaktionen gab.